Vicos: Im Rahmen des HMI-Controllers VC06 werden nach einem Modulkonzept Hard- und Software exakt an die Anwendung angepasst. Dafür stehen u. a. GPRS/EDGE-Modem, TFT-Display, Softkeys, parallele und serielle Schnittstellen bereit. Jeder maßgeschneiderte Controller baut auf standardisierten Hard- und Softwaremodulen auf. Nach Klärung der Randbedingungen werden die Module zu einem auf die Anwendung zugeschnittenen Controllerboard vereint.


Es gibt u. a. Displays mit LED- und CCFL- Hinterleuchtung, verschiedene Bedienmöglichkeiten und ARM- sowie XScale-Prozessoren unterschiedlicher Leistungen. Weiterhin stehen diverse Massenspeicher, unterschiedliche Spannungsversorgungen und Netzwerke bereit. Eine Anpassung an spezielle Peripheriegeräte ist ebenso möglich wie die an Sensor- und Aktorschnittstellen. (rm)


 


 


531iee0906