Zum Überwachen, Steuern und Automatisieren dient die Kompakt-SPS EH-WD10DR mit integriertem Web-Controller. Das Gerät in PDA-Größe enthält unter anderem einen Web Server, E-Mail-Sendefunktionen, ASR-Kommunikation und sechs digitale Ein- sowie vier digitale Ausgänge. Mithilfe von Mobiltelefonen oder PDAs lassen sich Überwachungs- und Steuerungsaufgaben einfach lösen. Darüber hinaus bietet der auf einem 32-Bit-Risc-Prozessor basierende Controller weitere Funktionen.


Zusätzlich ist über die Web-Seite ein direkter Zugriff auf die SPS-Ebene möglich. Unter anderem ist der Controller für eine einfach aufzubauende Gebäudeüberwachung einsetzbar. Durch die Vernetzung des Web-Controllers mit dem LAN stehen alle Daten über das Netzwerk zur Verfügung. Mit dem RS232C-Port des Controllers, der das SPS-Protokoll des Herstellers unterstützt, können alle Daten von zusätzlichen SPS geschrieben und gelesen werden. Der Web-Controller fungiert somit als Gateway für SPS ohne eigene Ethernet-Funktion, somit gibt es keine Beschränkungen bezüglich Art und Anzahl der I/Os. Die Programmierung der Kompakt-SPS erfolgt mit einer Software, die alle fünf Programmiersprachen nach IEC 61131 unterstützt. (rm)