Box-PC DS-1202

Box-PC DS-1202 Comp-Mall

Comp-Mall: Leistungsstärkstes Modell ist der Core i7-8700 mit bis zu 4,6 GHz, sechs 14-nm-Kernen, 12M Cache und zwölf Threads. Der integrierte UHD-Grafikprozessor steuert bis zu drei unabhängige Displayausgänge an und bietet 4K UHD-Auflösung. Das Modell DS-1202 unterstützt Technologien wie DDR4-2666 SO-DIMM-Speicher, USB 3.1 (Gen2) und einen M.2(Key M 2280)-Sockel für PCIe-x4-NVMe-SSDs. An Schnittstellen bietet der Box-PC zwei GbE-Anschlüsse, zweimal USB 3.1 Gen.2, viermal USB 3.0, zweimal USB 2.0, einmal DVI-I, zwei Displayports, einen PS/2-, einen Audio- sowie zwei RS-232/422/485-Ports und einen Anschluss für Remote-Stromversorgung/-Reset. Zwei SIM-Kartensteckplätze für redundante 3G/4G-Verbindungen sind von der Vorderseite aus zugänglich. Dazu kommen Funktionen wie sofortiger Neustart, austauschbare Sicherung und integrierte Supercap. Anwender können das System mit Modulen individuell konfigurieren: GbE mit PoE-Anschlüssen, serielle Ports, optisch isolierte digitale I/Os und Zündungssteuerung IGN.