Bild: Eldis

Bild: Eldis

Übliche EMV/EMI-Standardfilter unterbinden die Erdströme der Impulsfrequenz von Frequenzumrichtern nicht ausreichend oder können diese sogar aufgrund der Resonanz mit der Netzfrequenz stark vervielfachen. Die Filter sind nicht mehr aufnahmefähig und die erforderlichen EMV-Grenzwerte werden nicht mehr eingehalten. Die innovativen F14162 EMV/EMI-Filter mit geringen Leckströmen unterbinden unerwünschte Leckströme besonders in Antriebssystemen. Sie gewährleisten eie Einhaltung der EMV-Richtlinien und sorgen für einen einwandfreien Betrieb der empfindlichen Fehlerstromschutzschalter. Durch die Verwendung der EMV/EMI-Filter F14162 von Iskra TELA (Vertrieb: Eldis) können Sie teure Produktionsausfälle verhindern, welche durch ein Fehlauslösen eines Fehlerstromschutzschalters verursacht werden.