Die Kondensatoren der LFA-Serie weisen verschweißte Kontakte auf und sind für eine Lebensdauer von 5000 Stunden ausgelegt. Zum Einsatz in Standard- und Schaltnetzteilen, Computern, Industrieelektronik, Antrieben und Schweißgeräten gibt es die Serie mit Spannungsfestigkeiten von 63 V, 100 V und 350 V, während die Kapazitätswerte zwischen 220 μF und 10.000 μF liegen. Die Produkte der LFA-Serie liefert Schukat ohne Befestigungsbolzen am Kondensatorbecher aus.

Hohe Kapazität und vollverschweißte Kontakte weisen die Kondensatoren der Serien LFA und GMB auf.

Hohe Kapazität und vollverschweißte Kontakte weisen die Kondensatoren der Serien LFA und GMB auf. Schukat

Mit der GMB-Serie nimmt Schukat weitere hochkapazitive Kondensatoren von FT Cap ins Sortiment auf. Die Aluminium-Elkos verfügen über einen Gewindeanschluss sowie einen Bolzen am Becherboden zur besseren Befestigung. Alle internen Kontakte sind verschweißt. Die Bauteile sind für Spannungsfestigkeiten von 40 V, 100 V und 400 V mit Kapazitäten von 1500 μF bis 750.000 μF verfügbar.