OLED-Display EA PLUGS102-6

OLED-Display EA PLUGS102-6 Electronic Assembly

Electronic Assembly: Dabei ist das Gerät nicht nur Anzeige, sondern vollwertige Bedieneinheit. Die 36×25 mm² große Anzeigefläche hat eine Auflösung von 102×64 Bildpunkten. Eine separate Hintergrundbeleuchtung ist nicht notwendig. Über die integrierte USB-Schnittstelle lässt sich das Modul in Betrieb nehmen. Die Datenübertragung geschieht seriell, wahlweise per USB-, SPI-, RS232- oder I2C-Verbindung. Für Mess- und Steuerungsaufgaben stehen acht digitale I/O-Schnittstellen, zwei analoge Eingänge sowie ein PWM- und ein Analogausgang bereit. Neben acht integrierten Schriftsätzen verfügt das Display über eine Reihe an Grafikfunktionen. Die Entwicklung von Zeichensätzen und Grafikroutinen ist nicht notwendig. Text- und Grafikelemente lassen sich beliebig miteinander mischen, pixelgenau positionieren und mit Blinkattributen versehen. Der interne Speicher fasst bis zu 256 Bilder und ebenso viele Makros. Sind alle Pixel an, liegt der Stromverbrauch bei typ. 137 resp. 97 mA. Die Betriebstemperatur reicht von -20 bis 70 °C.