Adept: Der Roboter s800 wird direkt über eine übersichtliche und tabellarisch aufgebaute Benutzeroberfläche programmiert. Er lässt sich entweder manuell oder über die Benutzeroberfläche per Tastendruck positionieren. Das Teachen einer einfachen Pick-&-Place-Anwendung inkl. Parametrierung der Ein- und Ausgangssignale, Festlegung der individuellen Geschwindigkeit und Ansteuerung des Robotergreifers dauert so nur wenige Minuten. Parallel dazu erlaubt ein neuartiges Tool die komplette Offline-Programmierung von Robotersystemen: In der auf ACE basierenden Software wird der komplette Robotercontroller im PC virtuell abgebildet, wodurch sich Programme während oder noch vor dem Aufbau der Roboterlinie erstellen lassen. Das parallele Arbeiten an Hard- und Software soll die Markteinführung beschleunigen und die Prozesssicherheit der Roboterlinie erhöhen.