Kurt Sievers ist neuer Vorstandsvorsitzender von NXP nach Genehmigung durch die Aktionäre.

Sievers übergibt die Geschäftsführung von NXP Semiconductors Germany an Lars Reger. Reger ist seit 2018 Chief Technology Officer (CTO) und Senior Vice President (SVP) von NXP.  Zuvor war er mehrere Jahre lang CTO der Automobilsparte von NXP Semiconductors Germany GmbH.

Lars Reger folgt auf Kurt Sievers als Geschäftsführer von NXP Semiconductors Germany.

Lars Reger folgt auf Kurt Sievers als Geschäftsführer von NXP Semiconductors Germany. NXP

Seit September 2018 ist Sievers Präsident von NXP und führt von Hamburg aus die weltweiten Geschäfte in den Bereichen Automobil, Internet der Dinge, Industrie 4.0, Smartphones und Kommunikation & Infrastruktur. Er begann seine Karriere bei Philips im Jahr 1995 und durchlief Führungspositionen in den Bereichen Marketing, Vertrieb, Entwicklung, Produktmanagement, Strategie und Geschäftsführung in verschiedenen Markt- und Produktbereichen.

Seit 2009 hat er als Mitglied des Vorstands die Unternehmens-Strategie von NXP wesentlich mitbestimmt und umgesetzt. Er spielte eine tragende Rolle bei der Übernahme des Chip-Spezialisten Freescale im Jahr 2015, mit der NXP zu einem wichtigen Halbleiterhersteller in den Schlüsselbereichen Automobil und Secure Edge Processing geworden ist.