Robust, langlebig, vielseitig, durchdacht und mit exzellenten technischen Daten präsentiert sich der neue Laserlichttaster mit Hintergrundausblendung LHT 81 M 400 von di-soric. Durchdachte und anwenderfreundliche Features beweisen deutsche Wertarbeit. Gut sichtbare LED sorgen selbst auf grössere Entfernungen für die eindeutige Indikation von Schalt- und Betriebszuständen. Für die Einstellung des Schaltpunktes benötigt der Anwender kein Feinwerkzeug. Die Endbereiche sind durch einen Überdrehschutz gesichert und melden sich durch ein spürbares Klicken. Die Einstellung der Tastweite ist nicht, wie bei den meisten Sensoren, auf eine einzige Umdrehung begrenzt, sondern kann mit sechs Umdrehungen sehr fühlgenau justiert werden. Alle notwendigen Hinweise für den Anschluss und die Einstellung des Sensors sind mit einer permanenten Laserbeschriftung auf dem Sensor gekennzeichnet.