Die Familie der Lasergeräte der Serie 5050L besteht u. a. aus Reflexionslichtschranken mit Autokollimationsprinzip und einem Schaltabstand von 0 bis 12 m. Weiterhin beinhaltet die Serie Reflexionslichttaster mit Hintergrundausblendung und einem einstellbaren Schaltabstand von 30 bis 150 mm sowie Reflexionslichttaster mit Analogausgang, zwei Erfassungsbereichen, Auflösung ab 0,01 mm und 0 bis 10 V-Ausgang. Alle Lasergeräte haben hochpräzise Strahlengänge. Die Gerätestecker lassen sich um 270° drehen. Über eine Anzeigeskala kann man Empfindlichkeit und Abstand betrachten.

Halle 6, Stand 464