Die tragbaren Oszilloskope der Wavesurfer-Serie von LeCroy sind seit April auch bei Admess erhältlich. Die Oszilloskop-Serie umfasst 2- und 4-kanalige Geräte mit 200, 350 und 500 MHz Bandbreite. Alle Modelle verfügen über eine Abtastrate von 2 GS/s und ermöglichen durch den großen serienmäßigen Speicher von 250K je Kanal (optional 1M) die detaillierte Erfassung auch komplexer Signalformen. Exzellente Zoomfunktionen erleichtern die Auswertung. Viele der von größeren LeCroy-Geräten bekannten Triggerfunktionen sind ebenso vorhanden, wie die automatische Bestimmung von Signalparametern, komfortable Cursormessungen und eine Reihe von mathematische Funktionen. Bei geringem Platzbedarf verfügen die Oszilloskope über einen Touchscreen mit 26 cm Diagonale. Neben einfachster Bedienung bieten die Geräte serienmäßig 10/100 BaseT Netzwerkanschluss, USB 2.0, Druckeranschluss und eine 40 GByte große Festplatte.