LED-Chips der Industrieleuchte TubeLED 40 II RGB-W

Die LED-Chips der Industrieleuchte TubeLED 40 II RGB-W werden durch 4 mm starkes Hartglas geschützt und eine Entblendung unterhalb des Sicherheitsglases schafft einen Anti-Glare Effekt für eine gleichmäßige Ausleuchtung mit geringer Blendwirkung. Led 2 Work

Die Leuchte in Schutzart IP67/IP69K lässt sich aufgrund ihrer RGB-W-LED-Chips als Hybridleuchte, Multicolorleuchte oder Signalleuchte einsetzen. Hybridleuchte deshalb, weil sie auch eine Signalfunktion über eine frei programmierbare Farbwechselfunktion ausüben kann. So lassen sich Änderungen in Arbeitsprozessen gut sichtbar durch den Übergang von tageslichtweißer Beleuchtung in farbiges Licht signalisieren.

Angesteuert über eine SPS-Steuerung kann RGB-Licht in jeder gewünschten Farbe erzeugt und als solche den verschiedenen Betriebszuständen von Maschinen, Anlagen oder Logistik-Bereichen zugeordnet werden. In der Leuchte von Led2work kommen höherwertige RGB-W-LED-Chips zum Einsatz, d.h. die LED-Chips bestehen aus RGB-LEDs und reines Weißlicht erzeugende LEDs. Das weiße Licht wird also nicht, wie oft üblich, aus verschiedenen Lichtfarben näherungsweise zusammengemischt, sondern über Weißlicht-LEDs erzeugt. Der Vorteil liegt in einer dem natürlichen Licht ähnlicheren Zusammensetzung der Lichtwellenlängen, einer besseren Ausleuchtung und einer Farbwiedergabe, die deutlich über Ra >85 liegt.