Vishay hat eine weiße 3-mm-LED mit nicht-streuender Linse eingeführt, die für anspruchsvolle Anwendungen mit hohen Lichtstärke-Anforderungen optimiert wurde. Die auf heller InGaN-Technologie basierende VLHW4100 verfügt über eine Lichtstärke von 4500 bis 11?250 mcd bei 20 mA. Die Komponente verfügt über ein durchsichtiges Kunststoffgehäuse und eine Linse mit ±22,5° Abstrahlwinkel. Einsatzbereiche sind Consumer-Anwendungen, etwa ­Innen- und Außenbeleuchtung, LED-Anzeigetafeln für den Außenbereich, Lichtleiter, Messgeräte und Frontplattenanzeigen. Die LED VLHW4100 überzeugt mit einem niedrigen Wärmewiderstand von bis zu 400 K/W und verträgt Verlustleistungen bis zu 95 mW. Sie hat eine ESD-Festigkeit von 2 kV. Der Hersteller kategorisiert die Leuchtdioden pro Verpackungseinheit nach Lichtstärke und -farbe. Sie sind ab sofort in Produktionsstückzahlen lieferbar.