Quelle: ICPDAS

Quelle: ICPDAS

ICPDAS: Leistungsmessgeräte der Serien PM-2133 und PM-2134 eignen sich perfekt für die Echtzeitüberwachung von elektrischen Leistungen und liefern neben Effektiv- und Spitzenwerten für Spannung und Strom auch Werte für Wirkleistung, Blindleistung und Leistungsfaktor. In Kombination mit CT-Messwandlern lassen sich Ströme bis zu 200 A und Spannungen bis zu 500 V erfassen. PM-2134 ermöglicht einphasige Messungen, dagegen führt PM-2133 Messungen in dreiphasigen Anwendungen durch. Die Geräte arbeiten mit einer Genauigkeit von 1% und sind für die Hutschienenmontage vorgesehen.

SPS IPC Drives, Halle 10, Stand 350