Hybridpack-DSC-Module sind besonders kompakt.

Hybridpack-DSC-Module sind besonders kompakt. Infineon

Mit einer Streuinduktivität von 15 nH und einer Sperrspannung von 700 V ermöglichen die Leistungsmodule Wechselrichtersysteme mit deutlich geringeren Schaltverlusten als zuvor. Die doppelseitige Chip-Kühlung und interne galvanische Trennung erlauben eine direkte Montage auf dem Kühlkörper ohne zusätzliche Isolation, was den thermischen Widerstand R thJC des Leistungsmoduls auf 0,1 K/W verringert.

Jeder IGBT-Chip im Modul enthält einen Überstromschutz und eine Übertemperatur-Schnellabschaltung. Diese direkte und präzise Messung verbessert die Systemüberwachung und macht es einfacher, eine Functional-Safety-Architektur für den Hybrid- und Elektroantrieb umzusetzen.

Bereits verfügbar sind Entwicklungsmuster der Hybridpack-DSC-Module mit UCES von 700 V und ICnom von 400 A in Halbbrückenkonfiguration und eine weitere Variante mit UCES von 700 V und I Cnom von 200 A in Vollbrückenkonfiguration. Modulvarianten mit anderen Leistungsbereichen sind bereits in Entwicklung.