Ohne einen strategischen Partner konnte es für Schoeller Electronics Systems mittel- und langfristig nicht weitergehen.

Ohne einen strategischen Partner konnte es für Schoeller Electronics Systems mittel- und langfristig nicht weitergehen. Pixabay

Der Insolvenzverwalter teilte am Dienstag mit, dass sich der letzte verbliebene Interessent für eine Übernahme des Unternehmens aus dem Bieterprozess zurückgezogen habe. Nach derzeitigen Planungen soll der Produktionsprozess spätestens zum 31. Januar 2021 stillgelegt werden. Die rund 180 Mitarbeiter seien über die anstehenden Kündigungen in Kenntnis gesetzt worden, heißt es. Mit dem Betriebsrat verhandelt der Insolvenzverwalter derzeit einen Interessenausgleich und Sozialplan.