Mico Power Control gilt als Alternative zu mechanischen Leitungsschutzschaltern und verhindert aktiv einen Anlagenstillstand. Nicht nur die Normanforderungen hinsichtlich des Leitungsschutzes werden eingehalten, sondern auch die Voraussetzungen für eine zuverlässige stabile Spannungsversorgung für SPS oder Feldbuskomponenten erreicht. Das System kontrolliert jeden Strompfad, signalisiert Grenzlast und schaltet bei Überstrom gezielt den betroffenen Pfad in den sicheren Zustand ab. Es gibt keine Quereinflüsse, keinen Spannungsabfall und eine einfache Fehlerdiagnose. (boe)