Eine der bemerkenswertesten Innovationen auf der Pariser Automobilmesse, die diese Woche ihre Pforten öffnet, ist das weltweit erste Lenkrad mit einer feststehenden Nabe. Dank dieser Innovation muss der Frontalairbag für den Fahrer nicht länger rund sein: Form und Design des Luftsacks können optimiert werden, um im Crash den bestmöglichen Schutz zu bieten. Zusätzlich bietet dieses neuartige Lenkrad verbesserten Komfort für den Fahrer und ermöglicht größere Designfreiheit für den Fahrzeughersteller. Anzeigen und Bedienelemente können auf dem Lenkrad untergebracht werden, statt dicht an dicht auf bereits überladenen Instrumententafeln zu sitzen.


Das neue System wird erstmals im neuen C4 Modell von Citroën erscheinen, welches diesen Herbst auf den Markt kommt.


Autoliv Kennziffer 454