Seit dem 1. Oktober wird die Lenord, Bauer & Co. GmbH, Oberhausen, die sich auf robuste Sensoren und vielseitige Steuerungen für die industrielle Bewegungsautomatisierung spezialisiert hat, von einer Doppelspitze geführt. Neben dem Geschäftsführer Hans-Georg Wilk, verantwortlich für den kaufmännischen Bereich, ist Dipl.-Ing. Wilfried Wischerath jetzt als technischer Geschäftsführer tätig. Herr Wischerath begann seine berufliche Laufbahn nach seinem Studium als Entwicklungsingenieur bei einem niederländischen Elektronikkonzern und übernahm dort später die Entwicklungsleitung. Zuletzt arbeitete er erfolgreich als Geschäftsführer Entwicklung und Vertrieb für einen Automobilzulieferer.