Die Baureihen W 4-3, W 18-3 und W 27-3 der dritten Lichtschranken-Generation eignen sich für ein breites Einsatzspektrum: Die Kompaktversion W 4-3 in IP67 eignet sich besonders für beengte Platzverhältnisse und raue Umgebungen. Die gegen optische Lichtblitze unempfindliche W 18-3 wurde speziell für die Verpackungstechnik optimiert. Auch diese Variante erfüllt IP67 und arbeitet bei Temperaturen zwischen -40 und +60 °C. Die W 27-3 ist ATEX-zugelassen und lässt sich wegen ihrer Schockunempfindlichkeit und der Allspannungsversorgung universell einsetzen. (pe)