Die optoelektrischen Sensoren der Baureihe O5 sind speziell für die Positionserfassung in der Verpackungs- und Fördertechnik entwickelt worden. Sie bieten eine präzise Hintergrundausblendung und extrem hohe Reichweiten bis zu 20 m als Einweglichtschranke und 7 m als Reflexlichtschranke. Der O5 als Reflexlichttaster verfügt über eine Tastweite bis zu 1,8 Meter. Die Betriebsspannung liegt bei 10…36 DC, die Strombelastbarkeit bei 200 mA und die Schaltfrequenz bei 1000 Hz. Der Spannungsabfall ist kleiner 2,5 V. Der Sensor lässt sich schnell und einfach in jede Applikation integrieren. (boe)