Das Velarray-System ist gerade einmal 12,5 cm breit.

Das Velarray-System ist gerade einmal 12,5 cm breit. Business Wire

Nach Angaben von Velodyne hat das Velarray-Lidar eine Reichweite von 200 Metern und deckt einen horizontalen Blickwinkel von 120 Grad sowie einen vertikalen Blickwinkel von 35 Grad ab. Das System kommt ohne bewegliche Teile aus und ist in einem kompakten Gehäuse (125 mm x 50 mm x 55 mm) untergebracht. Es soll die Sicherheitsstufe Asil B besitzen und damit für den Einsatz in hochautomatisierten Fahrzeugen geeignet sein.

Velodyne will das Velarray-System ersten Kunden im Sommer 2017 vorstellen, Engineering Samples sollen Ende 2017 verfügbar sein und die Massenproduktion 2018 beginnen.