Quelle: Göpel

Quelle: Göpel

Der in Limburg ansässige Auftragsfertiger Limtronik (http://limtronik.de) hat sich zur Qualitätssicherung seiner Produkte für das Röntgeninspektionssystem Opticon X-Line 3D von Göpel Electronic (www.goepel.com) entschieden. Ausschlaggebend für diese Entscheidung waren neben der Prüfgeschwindigkeit die Inline-Fähigkeit und 3D-Funktionalität des Inspektionssystems, sowie die Tatsache, dass es sich bei Göpel um einen OEM und keinen Distributor handelt, was hinsichtlich zukünftiger weiterer Innovationen und Service für Limtronik sehr wichtig ist. Das OptiCon X-Line 3D wird zukünftig beispielsweise für Baugruppen eingesetzt, auf denen Bauelemente teilweise deckungsgleich übereinander liegen. Hier besteht die Notwendigkeit einer echten 3D-Inspektion. Außerdem können mit dem AXI-System CSPs sicher inspiziert werden.