THK: Die Lineareinheit der Baureihe EKR60 lässt sich ohne Rücksicht auf Hauptbelastungsrichtungen in beliebigen Positionen einbauen. Der Profilquerschnitt ist nahezu kreisförmig, was die Schienendurchbiegung und das Gewicht reduziert. Der Führungswagen ist zentral angeordnet und dient gleichzeitig als Mutter für den Kugelantrieb. Die Caged Ball Technologie sorgt für gutes Laufverhalten und Schmierbedingungen sowie für ein geringes Geräuschniveau. Versionen mit Zahnriemen und Kugelgewindetrieb sind erhältlich. Die Zahnradversion ist mit einer Schienenlänge bis 1,8 m lieferbar. (ja)

361iee1108