Der medizintechnische Bereich stellt hohe Anforderungen an die Funktionalität und Sicherheit der eingesetzten Geräte. Ansmann bietet für diesen Bereich maßgeschneiderte Lösungen an. Dies betrifft sowohl die Energieversorgung, also die Akkus, als auch die Stromversorgungs- und Ladetechnik bis hin zum Gehäusedesign und der Serienfertigung. Spezielle, länderspezifische Zulassungen kann der Anwender auf Wunsch erlangen. Neben klassischen Energieträgern, wie Nickel-Cadmium, Nickel-Metallhydrid und Blei, legen die Assamstädter besonderes Augenmerk auf den Einsatz moderner Technologien, allem voran die Lithium-Ionen-Technologie in diversen Varianten, beispielsweise Lithium-Polymer, Lithium-Mangan und Lithium-Ferrit. Es gibt individuelle Netz- und Ladegeräte sowie zusätzliche Features, wie das Balancing-Verfahren für das Management von Li-Ion-Akkupacks, sowie klassische Lade- und Netzteile aus dem Standardsortiment.