Die Langener Smarttec GmbH übernimmt den Vertrieb für den kanadischen Lötchemie-Hersteller AIM. Das Vertriebsprogramm umfasst die gesamte Angebotspalette von Lotpasten über Flussmittel, Lotdraht und Barrenlote bis hin zu Sonderlegierungen – z. B. mit Iridium und Gold – sowie Preforms und andere Spezialitäten. AIM (American Iron and Metal) mit Hauptsitz in Kanada verfügt über mehr als 70 Jahre Erfahrung im Bereich hochspezialisierter Sondermetalle. In der bleifreien No Clean Löttechnologie engagiert man sich seit 20 Jahren.

Das Unternehmen gehört zu den Anbietern, die ihre gesamte Produktionskette in eigener Herstellung abdecken – bis hin zu den für die Herstellung eingesetzten Pulvermaterialien. Als einer der weltweit führenden Hersteller in seinem Bereich verfügt das Unternehmen über Produktionsstätten in USA, Südamerika und Asien und ein weltweites Distributionsnetz. Mit eigenen, einschlägig zertifizierten Labors, hohen Aufwendungen für Forschung und Entwicklung und einem stringenten Qualitätsmanagement verfolgt AIM das Ziel, durchgängig unübertroffene Prozesssicherheit und exzellente Ergebnisse in allen Applikationen der thermischen Verbindungstechnik zu gewährleisten. Ergänzt wird die Produktpalette durch einen kompetenten Support, auf den das weltweite Distributornetz auch bei nicht alltäglichen Fragestellungen jederzeit zurückgreifen kann, um dem Anwender optimierte Lösungen zu bieten – bis hin zur prozessspezifischen Rezeptur.

521pr0708