Bildquelle: AWM Weidner

Bildquelle: AWM Weidner

Das Lötzinn-Recycling-System Separo im Vertrieb bei AWM Weidner wurde konzipiert, um die beim Lötprozess entstehende Krätze, die ansonsten in speziellen Mülldeponien entsorgt werden müsste, zur Wiederverwendung zu nutzen. Das Gerät nutzt das spezifische Gewicht der zu trennenden Materialien. Die wiederverwendbare Legierung lagert sich im unteren Bereich des Schmelztiegels ab, nachdem sie durch einen Filter geflossen ist, während die Schlacke an der Oberfläche schwimmt. Das Zinnrecyclinggerät ist für die Zinnrückgewinnung aus Lötkrätze bestens geeignet.

542pr1110