Die jüngsten Versionen der einfach zu programmierenden Logikmodule Logo! zum Schalten und Steuern zeichnen sich durch ein an die Grundgeräte anschließbares Textdisplay und USB-Schnittstellen aus. Das Display wird mit Hilfe der Logo-Software projektiert und funktioniert über vier Funktionstasten als zusätzliche Eingänge im Applikationsprogramm. Acht Grundfunktionen und zahlreiche Sonderfunktionen ermöglichen selbst komplexe Schaltprogramme. Damit ist Logo! die ideale Steuerung für einfache Automatisierungsaufgaben.