Die preisgünstige Hi-Power-LED Micro-08 von Contoc hat einen thermischen Widerstand von < 4 °C/W.

Die preisgünstige Hi-Power-LED Micro-08 von Contoc hat einen thermischen Widerstand von < 4 °C/W. Contoc Components

Dank der Flip-Chip-Technologie kann die Micro-08-Hi-Power-LED von Contoc günstig produziert werden. Im Vergleich zur schlechten Wärmeleitfähigkeit von Low- und Mid-Power-LEDs hat die Syxem Micro-08 einen effizienteren Wärmeableitungsweg. Der thermische Widerstand der LED weist durch die patentierte Submount-Technologie weniger als 4 °C/W auf. Damit verfügt sie über eine verbesserte thermische Stabilität und Lebensdauer sowie eine gute Farbleistung über die gesamte LED-Lebensdauer.

Der Standard-Arbeitstemperaturbereich liegt im Bereich von -40 bis +85 °C, der Standard Correlated Color Temperature im Bereich von 2700 K bis zirka 6500 K. Neben Standardselektionen sind auch kundenspezifische Selektionen mit hoher Farbhomogenität von bis zu 2 Mac-Adam-Ellipsen möglich. Inzwischen bieten Wirkungsgrade von über 95 lm/W bei 350 mA und bis zu 132 lm Lichtleistung eine Lösung für die aktuellen PICO-Lampensysteme. Die Hi-Power-LEDs sind mit CRI-Werten von höher als 95 verfügbar. Aufgrund des sehr günstigen Preises, kann die Low-cost-LED mehrere Low- oder Mid-Power-LEDs ersetzen.