ON Semiconductor hat zwei neue Treiber für robuste Automotive- und Industrieapplikationen vorgestellt: Der NCV7513 ist ein programmierbarer 6facher Lowside-MOSFET-Vortreiber, während der NCV7708 ein 6facher Halbbrückentreiber ist, der speziell zur Steuerung von Leistungsmotoren und anderen Lasten konzipiert ist. Der mit 3,3-V- und 5,0-V-kompatiblen Eingängen ausgestattete NCV7513 wird durch eine Kombination von SPI-Schnittstellen und parallelen Eingängen gesteuert.

Jeder der sechs Kanäle überwacht unabhängig seine externen MOSFETs auf Fehlerbedingungen. Er bietet außerdem einen programmierbaren Fehlermanagement-Modus und erlaubt einen leistungsbegrenzenden PWM-Betrieb. Der vollständig geschützte Halbbrückentreiber NCV7708 bietet sechs unabhängige Highside- und sechs unabhängige Lowside-Treiber, die auch als H-Brückentreiber konfigurierbar sind.

Der NCV7708 wird mit bis zu 5 MHz via SPI gesteuert. Er verfügt über Fehlerberichts- sowie Schutzfunktionen und ist für 5-V- und 3,3-V-Systeme einsetzbar.

356AEL0107