Mit dem LPKF Proto Laser S lassen sich verschiedene Layouts spontan realisieren, Prototypen werden kurzfristig gefertigt und Kleinserien ‚on Demand produziert, ohne dass Daten das Haus verlassen müssen. Bei einfacher Bedienung, kompaktem Systemaufbau und noch besserem Preis-Leistungsverhältnis kann eine komplexe digitale Schaltung von 229 mm x 305 mm in weniger als 20 Minuten gefertigt werden. Proto Laser S strukturiert komplette Layouts auf Leiterplatten ohne Chemie.

Auf keramischem Material lassen sich Leiterbahnstärken von 25 µm und Abstände von 50 µm erzeugen. Durch die hervorragende Wiederholgenauigkeit bei exakten Geometrien eignet sich das Lasersystem für die Herstellung von Leiterplatten auf Basis von aluminiumbeschichteten PET-Folien, kupferbeschichtetem FR4 oder auch Keramik und HF-Substraten. Das System ist auf Rollen montiert und passt durch jede übliche Labortür.

520pr0209