Embedded Computer CSB200-818

Embedded Computer CSB200-818 Fortec Elektronik

Fortec Elektronik: Aufgrund des erweiterten Temperaturbereichs von -30 bis 65 °C bietet sich der Einsatz in rauen Industrieumgebungen an. Die Anwendungen reichen von Thin Clients über intelligente Industrieautomation und -steuerung bis hin zu Einzelhandel und Point of Sale (POS). Das System enthält eine leicht zu entfernende Festplatte an der Unterseite und stellt Peripherieanschlüsse zum Senden und Empfangen von Daten bereit: zwei USB 2.0, Line-out, Mic-in, vier USB 3.0, HDMI, RS232/422/485 für COM#1, drei RS232 für COM#2/COM#3/COM#4 und zwei RJ45 Gigabit-Ethernet-LAN-Anschlüsse. An Prozessoren stehen Atom E3930, Pentium N4200 oder Celeron N3350 zur Auswahl. Der Leistungsstecker ist standardmäßig eine dreipolige Klemmleiste, eine DC-Buchse ist optional erhältlich. Das schwarze Aluminium-/Stahl-Gehäuse des Embedded Computer misst 172 x 111,6 x 53 mm³ und eignet sich zur Montage am Desktop oder auch direkt an der Wand mit der mitgelieferten Aufhängung. Die Eingangsleistung geht von 12 bis 24 VDC.