Der kompakte Industrie-PC UNO-3062 für die Wandmontage oder den Schaltschrankeinbau eignet sich durch sein lüfterloses robustes Design und viele Schnittstellen für unterschiedliche Anwendungen in rauen Umgebungen. Alle Interfaces und Steckverbinder sind frontseitig zugänglich, was Verdrahtung und Wartung vereinfacht. Wegen der Baugröße von 140 x 177 x 237 mm ist der Einbau des PC in Schaltschränke und kleine Gehäuse machbar. Er ist gegen Stöße bis 50 G und Vibrationen bis 2 G geschützt.


Die geringe Verlustleistung wird unter anderem durch die Ultra Low Voltage-Version des Intel Celeron Prozessors erreicht, der mit Taktraten von 400 MHz oder 650 MHz zu haben ist. Als Speichermedien lassen sich zwei CompactFlash- Cards und eine 2,5“-Festplatte einbauen. Zwei Steckplätze für PCI-Boards unterstützen Automatisierungsanwendungen. Zudem gibt es je vier isolierte digitale Ein- und Ausgänge sowie zwei 16-Bit-Counter/Timer für den direkten Signalanschluss. Als Embedded-Betriebssystem sind Windows CE.Net, XP Embedded und Embedded Linux möglich, außerdem Windows 2000/XP und Linux. (rm) 461iee0505