LWL-Crimpkontakte

LWL-Crimpkontakte Ilme

Ilme: Die Crimpkontakte sind in den Abmessungen mit 10-A-Crimpkontakten identisch und lassen sich so neben diesen in allen Einsätzen CD, CDD, CQ, CX und MIXO (10-A-Module) verwenden. Für ein bündiges Anliegen des Lichtwellenleiters an der Stirnseite des Kontakts sorgt ein Federmechanismus im Stiftkontakt, der eine vibrationsfeste Verbindung herstellt und für eine störungsfreie und dämpfungsminimierte Signalübertragung sorgt. Die LWL-Kontakte CL…DD sind für POF Leitungen mit einem 1-mm-Faser- und 2,2-mm-Außendurchmesser geeignet und lassen sich mit einem Werkzeug wie der Handcrimpzange CLPZ R verarbeiten.

SPS IPC Drives 2018: Halle 9, Stand 327