Neben dem ersten LXI-Produkt, dem LXI-Chassis für den Einsatz von PXI-Schaltmodulen, bietet Pickering Interfaces heute schon einige bereits sehr erfolgreiche LXI-Schaltsysteme an. Diese LXI-Produkte können übrigens einfach und effektiv von jedem PC und jedem W3C-kompatiblen Web Browser über Ethernet gesteuert werden.

Der Hochspannungsmatrix 60-310 ist in einem 19“-2 HE-Gehäuse untergebracht und bietet eine zweipolige 300 x 2 Hochspannungsmatrix, die Signale bis 500 VDC unter Spannung oder bis 1 000 VDC (700 VAC) leistungslos schalten kann. Für die Durchführung von Isolationsprüfungen an Kabelbäumen oder Leiterplatten oder für Überspannungstests an Halbleitern oder Relais ist diese Matrix ideal geeignet. Reed Relais mit Rhodium-beschichteten Kontakten, die speziell für Hochspannungsanwendungen optimiert wurden, sorgen für eine hohe Lebenserwartung des Schaltsystems.

Das LXI Schaltsystem 60-510 ist eine 56 x 33 Matrix mit niedriger Thermospannung. Mit ihr können Signale von bis zu 150 VDC bzw. bis 1 A (max. 10 W) geschaltet werden. Auch sie ist als 19“-2 HE-Einschub erhältlich. Durch den Einsatz von Relais mit Ruthenium-Kontakten werden eine hohe Lebenserwartung und sehr gute Kleinsignaleigenschaften erreicht.

515pr0708