Zunächst führt Lynx drei neu Mosaic-Bundles ein: Mosaic for Industrial, Mosaic for UAVs/Satellites und Mosaic for Avionics. Diese drei Softwarepakete erleichtern Entwicklungen für wachstumsträchtige Märkte wie die industrielle Digitaliserung, Drohnen, die private Luftfahrt und die gewerbliche Raumfahrt.

Mosaic-Softwarepakete für missionskritisches Edge-Computing sind auf neu aufkommende Anwendungen wie Industrieroboter, Drohnensysteme und komplexe Satellitenkonstellationen ausgelegt.

Mosaic-Softwarepakete für missionskritisches Edge-Computing sind auf neu aufkommende Anwendungen wie Industrieroboter, Drohnensysteme und komplexe Satellitenkonstellationen ausgelegt. Lynx

Die Bundles umgehen die Beschränkungen, die typische Embedded-Ansätze missionskritischen System auferlegen und erlauben dem Entwicker flexible und intelligente Edge-Computing-Lösungen mit robusten Sicherheitsmechanismen, die Sicherheit auf dem Stand der Technik und Echtzeit-Determinismus mit einer Latenzzeit im Sub-Mikrosekundenbereich aufweisen. Kern der Softwarepakete ist die Secure-Hypervisor-Technologie von Lynx.

Die Software-Pakete sind auf neu aufkommende Anwendungsfälle ausgelegt. Dazu zählen neben Industrierobotern und Drohnensystemen auch immer größere und komplexere Satelllitenkonstellationen aus den unterschiedlichen Payloads diverser Nutzer und Eigner. Jedes Paket bietet die jeweils notwendigen Tools für einen effizienten Systemeinsatz und ein funktional und datensicheres Assetmanagement und erlaubt es, robuste Plattformen kostengünstig zu erstellen, zu zertifizieren und zu implementieren. Alle drei für ihren jeweiligen Bereich optimierten Bundles verfügen über gemeinsame Features des Software-Frameworks Mosaic, welches Ressourcen wie Echtzeitbetriebssystem (RTOS), Bare-Metal und Drittanbieter-Betriebssystem bündelt.

Die Pakete für Avionics und UAVs/Satelliten untersützen ARM- und x86-Prozessorachitekturen. Beide enthalten das DO-178-zertifizierte Betriebssystem LynxOS-178, den Separation-Kernel-Hypervisor Lynx-Secure, umfangreiche Linux-Tools und bieten Support für die SR-IOV-Erweiterung der PCIe-Spezifikation. Mosaic for Industrial in seinem Alpha-Release unterstützt Azure IoT Edge und Windows 10 für x86-Plattformen und bietet Virtual-PLC-Funktionalität, sodass Hersteller Software-gesteuerte Kapazitäten schnell skalieren, rekonfigurieren und aktualisieren können.

Kommende Code Drops sollen die Fähigkeiten hinsichtlich Gastbetriebssystemen, IoT-Konnektivität und Prozessorarchitekturen weiter ausweiten.