Zylindersensor MZCG Sick

Zylindersensor MZCG Sick

Sick: Mit einem nur 12,2 mm kurzen Gehäuse und einem um 90° gedrehten, radialen Leitungsanschluss ist der Sensor optimal für kleine Antriebe. Ein Befestigungskonzept macht die Montage schnell und sicher: einfach per Drop-in den Sensor in die C-Nut einsetzen und im Handumdrehen auf dem Zylinder fixieren. Der kurze Schaltpunkt des magnetischen Zylindersensors ist für Greiferanwendungen optimiert und ermöglicht höhere Zykluszeiten. Das Kabel hält großen Torsionskräften sowie einer hohen Anzahl an schnellen Richtungsänderungen stand. Das ist ideal für den Einsatz in hochdynamischen Anwendungen wie Robotik, Handling, Montage oder Elektronikindustrie. Für den Einsatz an Robotern bietet das System eine schleppkettentaugliche Leitung.

Logimat 2018: Halle 1, Stand F51