Bildquelle: Ingun

Bildquelle: Ingun

Bei der Prüfadapter-Linie von Ingun kann man nun zwischen fünf verschiedenen Nutzflächengrößen wählen. Der manuelle Prüfadapter MA 2109 hat die kleinste Nutzfläche (145 mm x 175 mm), der MA 2114 die größte (540 x 315 mm). Der MA 2113 T ist eine Tandemlösung, basierend auf dem Grundgehäuse des MA 2113, mit zweifacher Integration des Antriebes vom MA 2111. Hier können die Prüflinge im Wechsel geprüft werden, sodass sich durch das optimierte Handling der Leiterplattendurchsatz erhöht. Zudem gibt es den MA 2112 noch in einer Zwei-Stufen-Variante für den In-Circuit- und Funktionstest. Alle Prüfadapter dieser Linie erreichen Kontaktkräfte bis 2.000 N.