Wer kennt es nicht: Nach Änderungen in der Hard- oder Software muss das System aus Steuergerät und Applikationswerkzeug neu konfiguriert werden. Hier unterstützen nun neue Assistenten-Funktionen den Anwender von MARC 6.0 bei der Erstellung neuer Gesamtkonfigurationen und beim Import von A2L-Adressdateien. Durch die einfache Bedienbarkeit kann der Anwender schnell und einfach in die Parameterabstimmung einsteigen.

Die grafische Oberfläche von MARC ist um einen neu gestalteten Plotter erweitert. Bereits während einer laufenden Onlinemessung können die ersten Auswertungen direkt im Plotter vorgenommen werden. In der gleichen Darstellung kann der Anwender auch nach Abschluss der Messung „offline“ weiterarbeiten. Der Plotter bildet dabei auch virtuelle Messgrößen ab, die anhand individuell erstellter Formeln aus mehreren Prozessgrößen berechnet werden. MARC ist das Applikations- und Messsystem zur Parameterabstimmung für alle Steuergeräte.

Mit der einfachen Handhabung kann es in der Simulation, am Prüfstand, für Prototypen bis hin zu Serienfahrzeugen eingesetzt werden. Das Werkzeug ermöglicht die präzise Ausführung aller notwendigen Messdatenerfassungs- und Kalibrieraufgaben, auch in der gewohnten MATLAB/Simulink-Ansicht.

419AEL0309