| von d.boenning

Bild: Gleichmann Electronics GmbH

Bild: Gleichmann Electronics GmbH

Blickwinkel 88°, Kontrastverhältnis bis 1500:1 und Helligkeit bis 450 cd/m² sind die Eckdaten der in Super MVA (Multi-domain Vertical Alignment)-Technologie realisierten 10,4“-TFT-Displays G104V1-T03 (VGA)/G104X1-L03 (XGA) und das 12,1“-Panel G121S1-L02 (SVGA) von Chi Mei Optoelectronics (CMO).

Bei den mit einem besonders langlebigen LED-Backlight ausgestatteten Modellen – die Betriebsdauer beträgt typ. 50000 Stunden bei 25 °C – ist bereits eine 12-V-LED-Treiberschaltung in die Elektronik integriert. Im Bedarfsfall lassen sich die Displays aber jederzeit auch mit einer kundeneigenen Treiberschaltung betreiben.

Das G104X1-L03 ist für Betriebstemperaturen von –20 bis +70 °C ausgelegt, die beiden Modelle G104V1-T03 und G121S1-L02 sind für den erweiterten Bereich von -30 bis +80 °C spezifiziert. Datenblätter und Muster der TFT-Displays sind bei Gleichmann Electronics erhältlich.

582ei0110

Kostenlose Registrierung

Der Eintrag "freemium_overlay_form_all" existiert leider nicht.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?