Stefan Kober, CEO der Al-Ko Kober SE, mit Michael Voigtsberger (links) und Peter Voigtsberger (Mitte), die weiterhin im Management von Steca tätig sind.

Stefan Kober, CEO der Al-Ko Kober SE, mit Michael Voigtsberger (links) und Peter Voigtsberger (Mitte), die weiterhin im Management von Steca tätig sind. (Bild: Steca)

Die Gründerfamilie Voigtsberger bleibt dem Unternehmen als Gesellschafter weiterhin in aktiver Rolle verbunden. Steca bildet neben den bestehenden Segmenten Luft- und Klimatechnik, Gartentechnik sowie Fahrzeugtechnik einen eigenen Geschäftsbereich der Al-Ko-Gruppe. Das bestehende Management führt den Geschäftsbereich weiter. Peter Voigtsberger ist für den Bereich Finanzen verantwortlich, Michael Voigtsberger verantwortet die Bereich Solarelektronik und Entwicklung. Den Bereich EMS und Produktion leitet Dr. Gerald Katzler, der zuvor an mehreren Standorten bei Osram als Werksleiter tätig war.

(na)

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

AL-KO Kober AG

Ichenhauser Str. 14
89335 Kötz
Germany