Bain Capital und The Carlyle Group wollen Osram Licht erwerben.

Bain Capital und The Carlyle Group wollen Osram Licht erwerben. (Bild: Osram)

Die Finanzinvestoren Bain Capital und The Carlyle Group haben ein verbindliches Angebot für die Übernahme von Osram Licht abgegeben. Sie bieten den Aktionären 35 Euro pro Anteilsschein. Das entspricht einem Kaufpreis für das Unternehmen von 3,4 Milliarden Euro. Im Juni lag der Aktienkurs zeitweise bei 24,60 Euro.

Über das weitere Vorgehen wollen die Führungsgremien von Osram diskutieren und entscheiden, wie sie auf das Übernahmeangebot reagieren.

Laut Reuters trifft sich der Aufsichtsrat an diesem Donnerstag zu einer außerordentlichen Sitzung.

 

 

 

(gk)

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Osram AG

In der Au 6
8401 Winterthur
Switzerland