Andreas Klinger ist verantwortlicher Business Development Manager am neuen Beflex-Electronic-Standort Hamburg.

Andreas Klinger ist verantwortlicher Business Development Manager am neuen Beflex-Electronic-Standort Hamburg. (Bild: beflex electronic GmbH)

Auch die High-Volume-Fertigung ist im Katek-Verbund sichergestellt. Seit Anfang Juli ist der studierte Elektrotechniker Andreas Klinger damit betraut, als Business Development Manager im Vorfeld die bestehenden Geschäftsbeziehungen im Norden zu pflegen und für Beflex Hamburg das Neugeschäft strategisch auszurichten.

Nach der Besetzung der Schlüsselposition im Business Development durch Andreas Klinger werden in Kürze die Positionen eines SMD Operators, eines Projektleiters und weiterer Fachkräfte zu besetzen sein. Der Produktionsbeginn ist für das dritte Quartal 2020 geplant.

(pg)

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?