Kein Bild vorhanden

Bildsensor für komplexe Bildverarbeitung

In vielen Fällen waren in der Vergangenheit komplexe Probleme nur mit Vision-Systemen zu lösen. Ein neuer, bildverarbeitender Sensor von Baumer electric schließt die Lücke zwischen klassischer Optosensorik und komplexen Bildverarbeitungssystemen. Das neue Signalverarbeitungskonzept erzielt Verarbeitungsgeschwindigkeiten, die selbst schnelle aktuelle PC-basierende Systeme nicht erreichen. Damit eröffnen sich vielfältige Anwendungsmöglichkeiten im industriellen Umfeld, die bisher undenkbar waren. Die Aufgabe des hier vorgestellten Sensors besteht darin, einmal eingelernte Objekte zuverlässig wiederzuerkennen. Weichen die Objekte in irgendeiner Weise von den Originalen ab, erkennt dies der Sensor und leitet dieses Faktum mit seinem digitalen Ausgang an die Steuerung der Maschine weiter.

Reliste
Tel. (02236) 315 25
office@reliste.at
http://www.reliste.at

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?