Conductive-Polymer-Kondensatoren

In Durchstecktechnik-Montage umfasst Capxons Baureihe PH den Kapazitätsbereich von 1,2 µF bis 8,2 µF. (Bild: Capxon)

| von Redaktion

In der Durchstecktechnik-Montage umfasst die Baureihe PH des chinesischen Herstellers Capxon den Kapazitätsbereich von 1,2 µF bis 8,2 µF. Die Abmessungen sind mit 8 × 8 mm bis 10 × 12,5 mm gering dimensioniert im Vergleich zu herkömmlichen, großvolumigen Elektrolytkondensatoren gleicher Wechselstrombelastbarkeit mit bis zu 1 A. Die Einsatztemperatur kann im Bereich von -55 °C bis +105 °C liegen und konstruktionsbedingt sind Lebensdauern von 20.000 Stunden bei 85 °C oder 200.000 Stunden bei 65 °C möglich. Für eine technische Beratung sowie Angebots- oder Musteranfragen steht der offiziellen Distributor WDI zur Verfügung.

Electronica: Halle B6, Stand 542 und 543

 

(tm)

Kostenlose Registrierung

Newsletter
Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?