Ergänzend zum seinem Angebot an TFT-LCD-Displays hat Data Modul sogenannte Electronic Paper Displays (EPD) in verschiedenen Größen und Varianten in sein Vertriebsprogramm aufgenommen. Diese Displays werden auch ePaper-Displays, E-Ink-Displays oder elektronisches Papier genannt. (Quelle: Data Modul)

Ergänzend zum seinem Angebot an TFT-LCD-Displays hat Data Modul sogenannte Electronic Paper Displays (EPD) in verschiedenen Größen und Varianten in sein Vertriebsprogramm aufgenommen. Diese Displays werden auch ePaper-Displays, E-Ink-Displays oder elektronisches Papier genannt. (Quelle: Data Modul)

Die ePaper-Displays sind verfügbar in den Größen von 1,10 bis 42,0 Zoll in einer großen Farbauswahl bis hin zu ‚full color‘-Displays. „Leistungsfähige und hochwertige ePaper-Displays werden vor allem durch neue Anwendungsbereiche wie beispielsweise im medizinischen Umfeld sowie im Smart Life immer gefragter“, erklärte Dr. Xue Li, Product Managerin Display Solutions bei Data Modul zu der Angebotserweiterung. Ingenieure und Produktdesigner schätzten die ePaper-Technologie, weil sie damit „kontrastreiche Displays überall dort einsetzen können, wo Stromversorgung und Platzangebot limitiert sind“. Dies ist beispielsweise der Fall bei Wearables, unterschiedlichen Tags sowie eReader und eNotes; aber auch großflächige Digital-Signage- und Smart-Living-Lösungen lassen sich mit ePaper-Displays umsetzen.

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?