Die zehn größten Abnehmerländer von deutschen Verpackungsmaschinen 2019.

Die zehn größten Abnehmerländer von deutschen Verpackungsmaschinen 2019. (Bild: VDMA)

| von Gunnar Knuepffer

Über die letzten 10 Jahre gesehen stiegen die Exporte um gut 2 Milliarden Euro. Größte Abnehmerregion 2019 war Europa mit knapp 3 Milliarden Euro (3,1 % Zuwachs) – die Hälfte aller Verpackungsmaschinen. Dabei beliefen sich die Lieferungen nach Westeuropa auf 2,049 Milliarden Euro (3 % Zuwachs) und nach Osteuropa auf 916 Millionen Euro (3,2 % Zuwachs). Mit einem Anteil von 20 % beziehungsweise 1,141 Milliarden Euro (16 % Zuwachs) an den Gesamtexporten war Asien der zweitgrößte Absatzmarkt. Drittgrößte Absatzregion war erneut Nordamerika mit 886 Millionen Euro (8 % Zuwachs). Leichte Lieferzuwächse gab es in Afrika mit einem Plus von 1 % auf 351 Millionen Euro. Die Lieferungen nach Lateinamerika gingen hingegen um 30 % auf 326 Millionen Euro zurück, in den Nahen und Mittleren Osten um 17 % auf 215 Millionen und nach Australien-Ozeanien um knapp 22 % auf 77 Millionen Euro, teilte der VDMA-Fachverband für Nahrungsmittel- und Verpackungsmaschinen mit.

(dw)

Kostenlose Registrierung

Newsletter
Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?