Distrelec vertreibt das Portfolio von Takachi

Distrelec vertreibt das Portfolio von Takachi. (Bild: Distrelec)

Distrelec hat eine neue Distributionsvereinbarung mit Camden Boss geschlossen, um Takachi, einen japanischen Hersteller von Gehäusen für Steuergeräte sowie Elektronik- und Industrie-Devices in seinem Webstore vorzustellen. Distrelec wird rund 600 neue Takachi-Produkte auf Lager haben und zu einer ausgewählten Gruppe von Distributoren gehören, die die Marke Takachi in Europa anbieten.

Seit 1979 offeriert Takachi wasserdichten, stoßfesten und hitzebeständigen Schutz für Messgeräte, Kommunikations- und Audiogeräte sowie Steuergeräte.

Seit über 40 Jahren entwickelt und produziert Takachi innovative Gehäuse für eine Vielzahl von Anwendungen, sagte Steve Herd, Leiter Category Management bei Distrelec. Takachi sei ein Synonym für Qualität und sie freuten sich über die Zusammenarbeit mit Camden Boss, um Anwendern das Produktportfolio von Takachi anbieten zu können.

(gk)

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Distrelec GmbH

Leithastr. 25
1200 Wien
Austria