| von Redaktion

Dr. Axel Koster ist als Geschäftsführer bei ebm-papst ausgeschieden. (Bildquelle: ebm-papst)

Dr. Axel Koster ist als Geschäftsführer bei ebm-papst ausgeschieden. (Bildquelle: ebm-papst)

Dr. Axel Koster ist auf eigenen Wunsch als Geschäftsführer beim Ventilatorspezialisten ebm-papst zum 30. November 2009 ausgeschieden. Koster verantwortete am Unternehmensstandort ebm-papst Landshut seit November 2007 die Bereiche Produktion einschließlich des Fertigungsstandorts Ydria Motors in Slowenien, Personal, IT und Controlling. Der Unternehmensbeirat und die Gruppengeschäftsführung danken Dr. Koster für seinen Beitrag zur erfolgreichen Entwicklung des Unternehmens. Stefan Brandl, Sprecher der Geschäftsführung in Landshut, wird das bayerische Tochterunternehmen zukünftig alleinverantwortlich leiten. Aus der Gruppengeschäftsführung wird Brandl weiterhin von Thomas Wagner begleitet.

Kostenlose Registrierung

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?