Dr. Martin Gall und Franz Haslinger sind die künftigen Co-CEOs der Dräxlmaier Group.

Dr. Martin Gall und Franz Haslinger sind die künftigen Co-CEOs der Dräxlmaier Group. (Bild: Dräxlmaier Group)

Künftig führen mit Franz Haslinger und Dr. Martin Gall zwei langjährige Führungskräfte der Dräxlmaier Group das Unternehmen als Co-CEOs.

Nach Abschluss der strukturellen Weiterentwicklung der Gruppe habe sich CEO Jürgen Otto dazu entschlossen, den Weg für die personelle Neuausrichtung ab dem 1. April frei zu machen, teilte das Unternehmen mit. Otto wurde zum 1. Januar 2019 in die Geschäftsführung der Dräxlmaier Group berufen. Der CEO hatte die Neugliederung des Unternehmens in Segmente und Key Account Management unter dem Dach einer Funktionsorganisation umgesetzt.

Gall wird weiterhin zusätzlich seine Rolle als CTO und als Verantwortlicher für die Segmente Batteriesysteme und Komponenten ausüben. Haslinger ist als CSO weiter zusätzlich verantwortlich für Kunden und Vertrieb sowie die Segmente Elektrik und Interieur.

(gk)

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

DRÄXLMAIER Group

Landshuter Straße 100
84137 Vilsbiburg
Germany